Corona Impfung in der Praxis

 

So geht es mit den Corona Impfungen weiter:

 

 

Auffrischungsimpfungen ( Booster)

 

Frühestens 6 Monate nach der vorangegangenen vollständigen Corona-Impfung können alle Patienten eine sogenannte Booster-Impfung erhalten (3. Impfung)

Studien haben gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit trotz Impfung an Corona zu erkranken größer wird, je länger die Impfung zurückliegt. Eine Auffrischungsimpfung ist daher besonders bei älteren Patienten dringend angezeigt.

Die STIKO hat die Auffrischungsimpfung generell für Menschen ab 70 Jahren, sowie für Bewohner und das Personal in Pflege- und Altenheimen empfohlen, grundsätzlich hat jedoch jeder Anspruch auf eine Auffrischungsimpfung, der mindestens zwölf Jahre alt ist und seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hat.

Besonders die Patienten, die mit den Impfstoffen von AstraZeneca oder Johnson & Johnson geimpft wurden, sollen eine Booster Impfung mit einem mRNA Impfstoff erhalten.

 

 

Bitte drucken Sie sich den Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen BioNTech / Comirnaty® oder Spikevax / Moderna von unserer Homepage aus und bringen ihn unterschrieben mit.

 

 

Impfung für Kinder ab 12 Jahren

 

Gemäß der aktuellen Empfehlung der Bundesgesundheitsministerkonferenz bieten wir die Corona-Impfung mit BioNTech / Comirnaty® nun ab einem Alter von 12 Jahren an.

Bei Minderjährigen jünger als 16 sind Unterschrift und Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten unabdingbar.

 

 

 

Wir haben Ihnen unten den Aufklärungsbogen zu dem mRNA Impfstoff von BioNTech / Comirnaty®  und Spikevax  / Moderna verlinkt.

 

Bitte drucken Sie sich, wenn möglich, im Vorfeld den Aufklärungsbogen dazu- sowie den Einwilligungsbogen aus- und bringen Sie bitte beide ausgefüllte Bögen, sowie Ihren Impfausweis mit zu Ihrem Impftermin.

 

Zur Durchführung ihrer Zweit- oder  Drittimpfung benötigen wir außerdem unbedingt ihren bisherigen Impfnachweis. Nicht vergessen !

 

 

Merkblätter für die   mRNA Impfstoffe

 

 

Aufklärungsbogen    BioNTech / Moderna

Einwilligungsbogen BioNTech / Moderna

 

 

 

 

 

 

Dr. Klaus Herz
Allgemeinmedizin, Diabetologie

Dieter Klaus

Innere Medizin, Diabetologie

 

Wilhelm-Mangels-Str.17-19

56410 Montabaur

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Telefon:   02602 / 16633

Telefax:   02602 /  90773

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. Klaus Herz & Dieter Klaus - mit Unterstützung der Wickert-IT Consulting